Robe a la francaise

Vor dem Ballo di Casanova hatte ich noch die Gelegenheit für ein Fotoshooting. Leider habe ich keine WIP-Bilder gemacht.
Die Francaise ist aus Kunstseide genäht, das Futter ist Baumwolle. Der Schnitt ist an sich historisch korrekt, aber ich habe leider ein paar Fehler gemacht, die ich nicht rückgängig machen konnte.
Die Frisur hat die talentierte Gabriele Sophie aus Großwilfersdorf gemacht.

Before we went to the Ballo di Casanova I had the chance for a photoshooting. Unfortunately I didn't make WIP pictures. 
The francaise is made of artificial silk, the lining is cotton. The pattern is per se historically correct but sadly I made some irreversible mistakes.





Kommentare